de | en

Eenen ollen boom plant man nich uem

 

Seit über 50 Jahren leben Marie-Luise Genz und Willi Rudi Alwin Genz am Rande der Uckermark in Werbelow. Die Arbeit begleitet die alltägliche Lebenswelt meiner Großeltern, um einen verstehenden Zugang zu entwickeln, über ihr Leben, welches ein halbes Jahrhundert an einem und demselben Ort stattgefunden hat.

Die nachfolgenden Fotografien geben einen Einblick in ein Leben jenseits städtischer Alltagswelten und führen zurück zu Orten der Erinnerung. Ein Leben zwischen Wohnen, dem eigenen Garten und der Viehzucht, welches verknüpft ist mit Geschichte und einem Gedächtnis an eine Zeit, die bestimmt war durch Alltag in der DDR, dem Mauerfall und den Umbrüchen der Wendezeit.

 

gallery_03